Unser Reha-Konzept

Chronisch kranke Patienten müssen mit eingeschränkten oder gestörten Körperfunktionen leben, oft unter Schmerzen. Diese Dauerbelastung wirkt sich auch auf die Psyche der Betroffenen und auch auf die Mitmenschen aus.

Ganzheitliche Behandlung

Unser Rehabilitationsteam berücksichtigt deshalb die körperliche wie auch die seelische Verfassung eines Patienten und hilft dem Patienten, sich auf beiden Ebenen zu stabilisieren. Das wichtigste Rehabilitationsziel ist es, den Gesundheitszustand des Patienten nachhaltig zu verbessern.

Die Grundlagen dieses interdisziplinären, ganzheitlichen Behandlungsansatzes sind:

  • Ergebnisse der Diagnostik
  • Aktuelle Untersuchungsbefunde
  • Erfahrung mit Krankheitsverlauf, Auswirkungen und funktionellen Störungen
  • Erkenntnisse der aktuellen Reha-Wissenschaft

Rehabilitation in der Orthopädie will den Gesundheitszustand des Patienten stabilisieren und einer Verschlechterung vorbeugen. Als ein Rehabilitationszentrum der gesetzlichen Rentenversicherung liegt uns daran, die Erwerbsfähigkeit der Versicherten zu erhalten oder wiederherzustellen.

Therapiebausteine

Die Therapie in der medizinischen Rehabilitation setzt sich zusammen aus:

  • ärztlichen Leistungen
  • pflegerischen Leistungen
  • physiotherapeutischen Behandlungsmethoden
  • Leistungen der physikalischen Therapie
  • ergotherapeutischen Leistungen
  • psychologischer Betreuung

Der Behandlungs- und Rehabilitationsprozess verläuft in mehreren Schritten, von der spezifischen Diagnostik bis zur Planung der Nachsorge.


Aggertalklinik