Nach oben
Eine Klinik der Deutschen Rentenversicherung Rheinland

Besucher und Begleitpersonen

Besucher

Sie sind als Besucherin und Besucher in der Aggertalklinik jederzeit herzlich willkommen, jedoch gilt auch für Sie unsere Hausordnung.

 

Bitte beachten Sie, dass zwischen 22.00 und 6.00 Uhr Nachtruhe herrscht. Vergessen Sie bitte nicht, dass sich unsere Patientinnen und Patienten in einer Rehabilitationsmaßnahme befinden und ihre Therapieabläufe nicht gestört oder unterbrochen werden sollten.

 

Während Ihres Besuches können Sie in unserem Restaurant ein Frühstück, Mittag- und Abendessen einnehmen, dafür brauchen Sie eine Gästewertmarke, die Sie am Empfang kaufen können.

 

Unterbringungsmöglichkeiten finden Sie im Gastgeberverzeichnis der Stadt Engelskirchen.

 

Die Aggertalklinik ist seit 2013 Mitglied im Deutschen Netz rauchfreier Krankenhäuser (DNRfK). Das bedeutet: Rauchen ist ausschließlich in dem dafür ausgewiesenen Außenbereich (Raucherpavillon) erlaubt.

 

Begleitperson

Unsere Patientinnen und Patienten können sich während des Aufenthalts in der Rehabilitationsklinik von einer vertrauten Person begleiten lassen. Dies muss als medizinisch sinnvoll betrachtet werden.

 

Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer zusammen mit dem Patienten (bei Verfügbarkeit) oder im Einzelzimmer in der Nähe des Patienten. Als Begleitperson können Sie am Nordic Walking und am Wassertreten teilnehmen.

 

Eine rechtzeitige Anmeldung der Begleitperson bei den Mitarbeitern vom Patienten-Service ist wichtig. Dort erhalten Sie auch alle relevanten Informationen zu Ihrer Unterbringung.