Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing-Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.
Nach oben
Eine Klinik der Deutschen Rentenversicherung Rheinland

Herzlich willkommen!

Hier finden Sie nähere Informationen zum Coronavirus

 

Die Aggertalklinik in Engelskirchen liegt in landschaftlich reizvoller Umgebung im Oberbergischen Kreis, etwa 40 Kilometer östlich von Köln. Hier erwartet Sie eine von Hügeln, Wiesen, Wäldern, Flüssen und Talsperren geprägte Landschaft mit hohem Freizeitwert.

 

Die Klinik ist mit jährlich rund 4.000 Patientinnen und Patienten eine bundesweit anerkannte Rehabilitationsklinik für alle Erkrankungen der Bewegungsorgane. Für die stationäre Rehabilitation stehen 256 Betten zur Verfügung. Zusätzlich gibt es 20 Plätze für ganztägig ambulante Rehabilitation.

 

Als wohnortnahe Rehabilitationseinrichtung wird zusätzlich die Intensive Rehabilitationsnachsorge (IRENA) in 3 Gruppen mit jeweils 13 Plätzen angeboten. Ihren Ansprechpartner finden Sie hier.

 

Die Aggertalklinik bietet ebenfalls Medizinisch-Beruflich orientierte Rehabilitation (MBOR) entsprechend dem Anforderungsprofil der Deutschen Rentenversicherungsträger an.

 

Hier finden Sie die angebotenen Indikationen.

Qualität und Leitbild

Die Qualität der Reha-Leistung steht für die Klinikkette im Fokus ihres täglichen Handelns.

 

Zu unserem Leitbild

Zu unseren Zertifikaten